Kreismeisterschaft 2017 in Oftringen

Geschrieben von Marc Frey am .

Trotz akuter Hagelwarnung konnte die diesjährige Kreismeisterschaft ohne grössere Zeitverzögerungen durchgeführt werden. Auch die wenigen jedoch starken Regenschauer konnte den rund 600 teilnehmenden Turnerinnen und Turnern das Lächeln nicht aus dem Gesicht vertreiben.

Wie in den vergangenen Jahren, durften wir über 50 hochstehende und farbenfrohe Darbietungen auf den vielen - vom STV Küngoldingen perfekt vorbereiteten - Wettkampfanlagen in Oftringen geniessen.

Vordemwald als Titelsammler

Auch in diesem Jahr zeigte sich der TSV Rohrdorf als starker Gradmesser in den meisten der angebotenen Kategorien. Dies jeweils ausserhalb der Titelvergabe. Mit nicht weniger als vier erkämpften Titeln können die Turnerinnen und Turner aus Vordemwald als grosse Gewinner des Abends bezeichnet werden. Auch die Tageshöchstnote blieb dank den «Vordemwäldnern» innerhalb des Zofinger Kreisturnverbandes: Sie erzielten in der Kategorie Gymnastik Bühne Aktive eine Note von 9.63.

Die Kreismeister 2017 im Überblick:
 

Kategorie Verein Disziplin Note
Gymnastik Jugend STV Brittnau Gym1 GYBOH 9.34
Geräteturnen Jugend STV Vordemwald SSB 9.16
Gymnastik Bühne Aktive STV Vordemwald GYBOH 9.63
Aerobic Aktive STV Vordemwald TAE 8.75
Gymnastik Kleinfeld / Grossfeld STV Rothrist GYK 9.36
Geräteturnen Aktive 1. Stärkeklasse STV Vordemwald SSB 9.32
Geräteturnen Aktive 2. Stärkeklasse Gym Getu Moosleerau SSB 9.41

 

Herzliche Gratulation!

Wir bedanken uns herzlich bei sämtlichen Vereinen, sowie bei den Kampfrichterinnen und Kampfrichtern für die Teilnahme an unserem Wettkampf. Ein grosser Dank geht an die Turnerinnen und Turnern des STV Küngoldingen für die Durchführung der diesjährigen Kreismeisterschaft. MERCI!
 

Wir suchen...

... Kassier

... Mitarbeiter/in Ressort Spiele (Unihockey)

Für weitere Auskünfte und bei Fragen steht dir Dominik oder die Mitglieder des Kreisvorstandes gerne zur Verfügung.