Kreismeisterschaft 2015

Geschrieben von Marc Frey am .

Das Wetter hätte am vergangenen Freitag wahrlich besser sein können. Aber Turnerinnen und Turner sind hart im Nehmen. Die rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten trotz Regen nicht weniger als 54 farbenfrohe Darbietungen.

Nach Austragungen in Brittnau und Murgenthal, fand die diesjährige Kreismeisterschaft weiderum in Rothrist seine Heimat.

Vordemwald und Reitnau als Titelsammler

Mit nicht weniger als drei erkämpften Titeln dürfen die Turnerinnen und Turner aus Vordemwald als grosse Gewinner des Abends bezeichnet werden. Lautstark jubelten auch die Mitglieder des STV Reitnau, welche sich zwei Trophäen sichern konnten.

Auch in diesem Jahr zeigte sich der TSV Rohrdorf als guter Gradmesser in den meisten angebotenen Kategorien. Dies jedoch jeweils ausserhalb der Titelvergabe. Die Tageshöchstnote blieb jedoch innerhalb des Zofinger Kreisturnverbandes: Mit einer Note von 9.81 (!) wurde die Gymnastik Bühnen Vorführung aus Vordemwald bewertet.

Die Kreismeister 2015 im Überblick:
 

Kategorie Verein Disziplin Note
Gymnastik Jugend STV Brittnau Jugend GYBOH 9.32
Geräteturnen Jugend STV Vordemwald Jugend A SSB 9.04
Gymnastik Bühne Aktive STV Vordemwald GYBOH 9.81
Aerobic Aktive STV Reitnau TAE 8.48
Gymnastik Kleinfeld / Grossfeld STV Reitnau GYK 9.69
Geräteturnen Aktive 1. Stärkeklasse STV Vordemwald SSB 9.55
Geräteturnen Aktive 2. Stärkeklasse STV Uerkheim SSB 9.23

 

Herzliche Gratulation!

Wir bedanken uns herzlich bei sämtlichen Vereinen, sowie bei den Kampfrichterinnen und Kampfrichtern für die Teilnahme an unserem Wettkampf. Ein grosser Dank geht an die Turnerinnen und Turnern des TV Rothrist für die Durchführung der diesjährigen Kreismeisterschaft. MERCI!
 

Wir suchen...

... Kassier

... Mitarbeiter/in Ressort Spiele (Unihockey)

Für weitere Auskünfte und bei Fragen steht dir Dominik oder die Mitglieder des Kreisvorstandes gerne zur Verfügung.